Wien OEI News

Albertina-Chef Klaus Albrecht Schröder will allen Kunstinteressierten Egon Schiele neu anbieten und zeigen.

Die Wiener Albertina ist Großbesitzer von Schiele Kunstwerken.
160 Einzelblätter und 13 Skizzenbücher von Schiele sind in Besitz des Museums.

Ausstellung: „Egon Schiele“
Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Zeit: 22. Februar bis 18. Juni 2017

Link Albertina

Betrifft: